Bilder Veranstaltungen News  AKTUELL News  AKTUELL
Seite 5
Weitere Bilder und Berichte Seite:
Impressionen vom OWK-Waldfest 2014 im Klubhaus des Odenwaldklubs Groß-Gerau im Nauheimer Wald
Das Wetter hatte ein Einsehen. Viele Mitglieder und Gäste besuchten  das  familienfreundliche  Waldfest  im  Nauheimer Wald, obwohl der Himmel manchmal trübe schien und es kurz vor 15 Uhr auch mal regnete. Der Flohmarkt im Eingangs- bereich war nicht zu übersehen.Während sich die Erwachsenen im Biergarten unterhielten und stärkten, waren  die  Kids auch auf dem Spielplatz, beim Tatoo-Studio und bei den Spielen auf dem hinteren Rasen zu finden.
 Gern gesehene Besucher vom Odenwaldklub Goddelau Andrang an der Luftballon-Wurfstation! Tatoo’s – heiß begehrt! "Ein Schiff wird kommen"  Die Spielwiese wird von Kids in Beschlag genommen!
Fröhlich begrüßten Vorsitzende Ulrike Laube und ihre Stellvertreterin Erdmute  Michael-Schade  in  den  Bussen  die  Mitglieder des  OWK Groß - Gerau  zur  Jubiläumsfahrt.  Zum  90-jährigen  Bestehen  des Vereins wurden die Mitglieder zu einer  gemütlichen  Busfahrt  einge- laden. Außer einem hübsch gestalteten „ 90“er Button,  gestaltet  von Mitglied Evelyn Fryer, erhielten die  Teilnehmer  noch  ein  attraktives Infoblatt,  das  die  Arbeitsgruppe  für  die   Jubiläumsfahrt  entworfen  hatte. Ein Gedicht über  Wanderungen  im  Odenwaldklub  verlasen  Traudl Pitzer-Wagner  und  Jörg  Tautz.   Nach  der   kurzweiligen   Busfahrt stärkten sich die Mitglieder in dem über  Traben-Trarbach  gelegenen Lokal „Zur schönen Aussicht“. Nachdem sich Regen und  Nebel  ver- zogen hatten, wurde den OWK’lern ein herrlicher Blick zur Mosel und der rebenreichen Umgebung beschert. Eine  interessante  Schifffahrt auf der Mosel, die  sogar  auf  dem Deck  genossen  werden  konnte, schloss sich an. In Bernkastel-Kues hatten  die  Ausflügler  Gelegen- heit zur Fahrt  mit  der Bimmelbahn oder  den  Ort auf  eigene  Faust  kennen zu lernen. Die beiden Busse brachten alle nach  einem  ereignisreichen  Tag  in die Heimat zurück.
Jubiläumsfahrt des OWK Groß-Gerau an die Mosel
Wir fahren hinab in's Moseltal "Ein Schiff wird kommen" Es gibt viel zu sehen: Berghänge mit alten Burgen..... Zwei Stunden Moselfahrt stehen unmittelbar bevor. ....Weinberge Felswände....... Hübsche Orte. Bald sind wir schon in Bernkastel-Kues. Bernkastel-Kues ist erreicht. Hier das Touristikzentrum. Eindrucksvolle Fachwerkhäuser. Ein romantisches Stadtzentrum. Ein besonders schönes Fachwerkhaus Alles geht zu Ende. Wir gehen zurück zum Bus. Die "Nauheimer" warten auf den Bus zur Moselfahrt Blick vom Restaurant auf die Mosel Eine wunderschöne Fahrt mit herrlichen Ausblicken. Frisch gestärkt geht es nun weiter Hier, hoch über der Mosel ist Mittagsrast Am Anleger warten wir auf unser Schiff
Odenwaldklub feiert Oktoberfest mit schwarzem Gold: Kaffee
Dekoriert waren die Tische bayerisch und ein besonderer Tisch war dem „schwarzen Gold“, dem Thema des Abends, gewidmet: dem Kaffee.Mitglieder und  Freunde  des OWK  hatten sich zum Oktoberfest im Wagenrad getroffen. Ein großes Dankeschön  sprach  Vorsitzende Ulrike Laube den Helfern aus, die den Odenwaldklub besonders unterstützt hatten  oder  im vereinseigenen Klubhaus fleißig waren und  dafür  einen  Verzehrbon  als Anerkennung  er- hielten. Inge Wolferstädter und Ulrike Laube überreichten  noch  eine  flüssige  Leckerei  als persönlichen Dank für die Unterstützung bei der Klubhausarbeit. Unterschiedliche Auffassungen hatten Annemarie Sternitzke und Betty Ohnesseit bei ihrem Gespräch zum Bohnenkaffee und „Blümchenkaffee“. Viel zu lachen hatten die Zuhörer beim Vortrag  von  Reinhard  Roth,  der  Überlegungen  anstellte  zu  Hund  und  Frau.  Spontane lustige Reime und Geschichten gaben noch Wolfgang Schmall,  Marianne Eger und  Michel Kornmann zum Besten. Beste Stimmung verbreitete auch wieder  Musikus Michel, der zum S chunkeln  und Tanzen die knapp 50 Besucher animierte. Tolle Preise  konnten  sich die  Kaffeebohnen - Gewinner Reinhold Rauch,  Uwe Kollert,  Michel  Kornmann  und  weitere  7 Mitratende  abholen.  Mit Dankesworten von  Ulrike Laube  für  die  gelungenen  Vorträge  und  die  nette  Dekoration endete der harmonische und wohl gelungene Abend.
Deko-Tisch mit Gewinnen für das Ratespiel Frau Kaffeebohne und Frau Blümchen im Zwiegespräch über Bohnen- und Blümchenkaffee. Zünftig und mit Musik von Michel ging‘s beim Oktoberfest im „Wagenrad“ zu. Stimmung in gemütlicher Runde.
Odenwaldklub Groß-Gerau für das Wanderjahr 2015 gerüstet Vielseitiges und interessantes Programmangebot
Gespanntes Warten auf die Wandervorschläge!  Wanderwart Wolfgang Meinke über die Touren für 2015. Die Vorbereitungen sind getroffen: Rückschau mit Fotos!  In einer Pause findet ein Meinungsaustausch statt.
28 Mitglieder für das kommende Wanderjahr. Wanderwart Wolfgang Meinke stellte den Entwurf des Wanderplanes für 2015 vor. Die Touren führen unter anderem in den Oden- wald, nach Rheinhessen, in den Taunus, in  die  Eifel  und  auch  in  den  Schwarzwald. Auf viele Angebote dürfen die Lauffreudigen gespannt  sein.  Außer  einer  Naturschutz wanderung stehen 8 Ganztagestouren auf dem Programm. Auch Ausflüge über mehrere Tage werden angeboten. Dazu zählen  die  Frauenwanderung,  die  Männerwanderung, die Familien-Städte-Tour, eine zweitägige Streckenwanderung für gute Läufer auf dem Neckarsteig und eine Wanderwoche in die Eifel, die auch für Kurzwanderer und  Nicht- wanderer geeignet ist. Für jeden Geschmack und jedes Alter ist etwas dabei.  Auch  ist eine attraktive Bergwanderwoche im Stubaier Tal in Fulpmes geplant. Natürlich kommen auch die Radfahrer nicht zu kurz  und  können  sich  auf  schöne  Radexkursionen  wie auch auf Ganztagesradtouren nach Mainz und zum Grillfest des OWK Goddelau freuen. Spaß werden auch die Familien bei  verschiedenen  Ausflügen  per Rad,  mit  dem  Zug, per Bus oder auch zu Fuß haben. Natürlich dürfen die  bei  den Kids  beliebte  Familien- Ostereier-Suche, die stimmungsvolle Wald-Nikolaus-Feier  oder  auch  die  Kindertanz- lehrgänge im Programm nicht fehlen.Gesellige Veranstaltungen sind ebenfalls  geplant. Den Anfang macht der Kräppelkaffee. Gefeiert wird auch im Klubhaus am 1. Mai, beim Seniorenmittag, beim Grillfest und beim Waldfest. 
Bei der  Mitgliederversammlung  des  Odenwaldklubs  Groß-Gerau  interessierten  sich
Bilder zum vegrößern anklicken
Bilder zum vegrößern anklicken
Bilder zum vegrößern anklicken
Bilder zum vegrößern anklicken
Weitere Bilder und Berichte Seite:
Odenwaldklub     Groß-Gerau 1921 e.V.
2,
3,
1,
4,
5,
2,
3,
1,
4,
5,